Wir verbringen (besonders im vergangenen, aber auch diesem Jahr) einen Großteil der Zeit Zuhause. Das kann einem schnell schon einmal zu viel werden – besonders wenn das Gefühl in den Mittelpunkt rückt, dass uns bald die Decke auf den Kopf fällt. Es reicht dann oft schon aus, dass uns kleinste Arbeiten oder zu erledigende Haushaltsaufgaben zu viel werden.

Ein System, unzählige Möglichkeiten

Da hilft es, ein System in seine eigenen vier Wände zu integrieren, welches bei diesen Aufgaben helfen kann. Das ebenfalls dabei helfen kann, das Eigenheim zu einem gemütlicheren, komfortableren und sichereren Ort zu machen.

Wie wäre es zum Beispiel, alle Heimlichter über einen einzigen, zentralen Regler an- oder auszuschalten? Oder die Heizungen in Ihrem Zuhause schon vorab gleichzeitig auf die gewünschte Temperatur einzustellen? Die Jalousien zu einem festgelegten Zeitpunkt herauf- und herunterfahren zu lassen? Zu wissen, dass der Herd auch ganz sicher abgestellt wurde?

Das sind Möglichkeiten, die Ihnen ein hochwertiges Smart Home System bieten kann. Selbstverständlich können Sie immer auswählen, welche Optionen in Ihr Eigenheim integriert werden sollen.

Komfort und Sicherheit in Einem

Dabei dienen Smart Home Systeme nicht ausschließlich dem Komfort – auch, wenn es von entscheidendem Vorteil ist, jegliche technische Vorgänge in Ihrem Zuhause, wie das Ein- und Ausschalten von elektronischen Geräten oder die Regelung der Heizungstemperaturen und der Lichter managen zu können – sondern auch ein Mehr an Sicherheit.

Die Zeiten des hektischen Kontrollgangs am Abend durch Ihr Zuhause, bei dem Sie jegliche Lichter kontrollieren oder schauen müssen, ob Sie potenzielle elektrische Gefahrenquellen abgeschaltet haben, sind damit vorbei.

Auch Ihre Haustüre können Sie, wenn Sie dies in Ihr Smart Home System integrieren wollen, über das System geregelt verschließen. Kamerasysteme werden auf Wunsch ebenfalls in Smart Home Systeme angebunden, mit denen Sie Vorgänge vor Ihrer Haustüre oder Ihrem Garten beobachten können.

Auch, wenn dies auf den ersten Blick nicht unbedingt ersichtlich sein muss, können Sie mit Smart Home Systemen Ihre Energieeffizienz steigern. Sie schalten demnach notwendige Elektronik nur an, wenn diese auch wirklich in einem bestimmten Moment benötigt werden. Damit sparen Sie teils große Mengen an Strom und Gas, aber auch an Geld.

Sichere Systeme, sicheres Zuhause

Ein besonders wichtiger Aspekt bei der Überlegung, ob man sich für ein Smart Home System entscheidet, spielt dabei aber gleichfalls die Sicherheit des Systems selbst. Studien zeigen, dass viele Menschen einige Bedenken haben, was die Steuerung und damit die Zuverlässigkeit des Systems betrifft. Jedoch kann hier eine allgemeine Entwarnung gegeben werden: Immer mehr Menschen steuern Ihr Smart Home System über ein Smartphone, über das Sie stets Kontrolle haben können. Allgemein sind die Systeme über Updates oder andere Reglementierungen sicherer und kontrollierbarer geworden.

Wir beraten Sie selbstverständlich gerne detaillierter, wenn Sie Interesse daran haben, ein Smart Home System bei sich Zuhause zu installieren. Natürlich beraten wir Sie auch gerne, wenn Sie Bedenken zur Sicherheit der Systeme haben. Da es unzählige Möglichkeiten gibt, gewünschte Elektronik zu steuern, raten wir Ihnen daher ein unverbindliches Erstgespräch an.

Melden Sie sich telefonisch oder per Mail bei uns. Unsere Mitarbeiter freuen sich, Ihnen helfen zu können!


Notice: Trying to access array offset on value of type null in /var/www/clients/client9/web15/web/wp-content/themes/eurotec/footer.php on line 213